Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 22.06.2017 ab 22 Uhr

BÄSSE auf die FRESSE

Eine Begegnung der besonderen Art made in Munich: Dubrise Sound treffen auf Singer-Songwriter Ze Bulon – Dicker Dub-Sound masht mit seiner Soul Stimme am Mic.

Dubrise Sound sind ein Münchner Soundsystem mit einer einschlagenden Wirkung in der Szene, Ze Bulon steht kurz vor dem Release seines ersten Albums. Mit einer massiven Bass-Selektion bringt das Soundsystem DIE Vibes, die man braucht – auch mit eigenen Kompositionen.

 

Freitag, 23.06.2017 ab 22 Uhr

DJ Explizit

DJ EXPLIZIT, seines Zeichens “BackBone of Main Concept“, arbeitet seit über 22 Jahren als DJ, Produzent, Promoter,
Veranstalter (www.facebook.com/PLAYGROUND.MUNICH) und ehemaliger Labelchef (www.58beats.com).

Zusätzlich ist er für die Radio-Sendung egoTrippin‘ auf egoFM verantwortlich (www.mixcloud.com/EXPLIZIT),
die er seit 4 Jahren, zusammen mit Sepalot (Blumentopf) und Ben Mono (Compost Rec.) gestaltet und moderiert.

File under: Bass Music, Eclectic Rap Stuff, Spaced Out Future Funk“
___________________

expli

Samstag, 24.06.2017 ab 22 Uhr

zubzonikz

The original  veteran sound out of Munich!
Big tunes, big bass, big bellies, big fun & Beats, Bass, Music…

wobwob

Mittwoch, 28.06.2017 ab 20 Uhr

Meet & Greet
für Freunde der Kommunikation bei elektronischen Klängen
 meet greet
 Homepage:  http://n8w.de/

Facebook: http://l.facebook.com/

Donnerstag, 30.06.2017 ab 22 Uhr

Marinelli & Tosh [Berlin Mjunik Connection]

Handgespielt und Mundgeblasen“
ist nicht etwa ein Russ Meyer – Themenabend im Corleone, sondern die musikalische Kost auf dem Plattenteller, wenn
Marinelli & Tosh den Tonarm schwingen: Köstliche Beats an naturbelassenem Soul mischen sich mit hauchzarten Nuancen
von Downbeat, Latin, Jazz und artverwandten Aromen. 100% Organic Disco und musikalische Fusion-Küche.

In jedem Fall kräftig im Abgang.

 

 

Freitag, 30.06.2017 aab 22 Uhr

FØRGundLÆCHNER

FØRGundLÆCHNER verwurschtln im Corleone feine Musik (sehr viel elektronische, aber auch andere Genres) zu einem sehr guten Mix (wirklich! Kein Scheiß! Weil viel Übung!)

Also schnapp Dir deinen Lieblingsdrink (vlt. Liquid Cocain oder doch Agwa de Bolivia Coca ?, wer weiß…) beim nettesten Barteam der Stadt und ab auf die kleinste Tanzfläche der Stadt!

Be there or have trumps hair!

Links:
foergundlechner.de
facebook.com/foergundlechner
soundcloud.com/foerg-lechner
mixcloud.com/FörgundLechner

Samstag, 01.07.2017 ab 22 Uhr

La Loakaii
…der rastlose Franzose aus München, der gleichzeitig an drei EQs drehen, den Pitch verstellen, scratchen und sich dabei noch eine Zigarette anzünden kann. Bekannt ist der quirlige Wildstyle-Derwisch durch zahlreiche Münchner Veranstaltungsreihen wie „breakbeat-action“, „fungleJunk“,  „Wanted“ oder „droppin’“, sowie durch seine 2001 gegründete 2-wöchentliche Radioshow „breakbeat-action“ beim Sender M94,5.

La Loakaii gehört zu den technisch begabtesten und kreativsten DJs in München.

Musikalisch bewegt man sich hierbei konsequent durch alle BPM-Zahlen und bringt zusammen was andernorts oftmals ein Nischendasein fristet, Dubstep, Twisted Breakbeats, Elektro, Afrobeats, GlitchHop, Jungle und Drum&Bass – es gibt wenig was hier nicht durch die Boxen gedrückt wird, ohne Scheuklappen und im flüssigen Mix.
(Feedback von Namen wie N-Type , Stenchman, TRG, Ramadanman, uvm)  : „…Big up D2E3 and La Loakaii 4 blessin the show wid sum different step! I think these guys are heavy! They got an original take on dubstep and inject all their influences into it. (…) These guys are moving“,  „I was blown away by that“, „One of the sickest shows ever“, „these guys are large“, „dachte gerade, dass wir uns echt glücklich schätzen können, solche djs in unserer mitte zu haben! sehr geil!“, „Absolutely mad Dj!“…

www.myspace.com/laloakaii
www.soundcloud.com/laloakaii

 

Donnerstag, 06.07.2017 ab 22 Uhr

Stephan Conrady

 Hufschläge …  (der Nacht)  – 

Elektronik // Stuecke // Räusche // Tanzen // Filme


Freitag, 07.07.2017 ab 22 Uhr

Wolf Hummel

Wolf Hummel hat 1995 mit House und Jungle / Drum&Bass im Mannheimer Underground angefangen, die Plattenteller zu bestücken.

2000 kam er nach München und spielt sich seither mit seinem von Jazz, Funk, Soul und Hip Hop
inspirierten Drum&Bass – Sound durch diverse Bars und Clubs in München.
Zu seinen Lieblingslabels gehören “Fokuz Recordings” und “Hospital Records”.
https://www.mixcloud.com/wolfhummel7/
IMG_2653

Samstag, 08.07.2017 ab 22 Uhr

Dusty
Als DJ ist er nicht nur in München bekannt und gefragt.
Mit dem halben Musikuniversum in seiner Plattentasche sorgte Dusty bereits rund um den Globus für die größtmögliche Abwechslung hinter den Plattenspielern.

Von Jazz über Blues, Funk, Afrobeat, Dub bis zu House, Broken Beat, Discound Bass Musik im Gepäck spielte er Gigs in vielen Metropolen der Welt.
Innovativ und höchst abwechslungsreich wird in Dusty’s DJ Sets etwas ganz neues geschaffen und bietet endlich die ersehnte Abwechslung zur musikalisch vorherrschenden Monotonie in der Clubkultur.

Dusty_1

www.jazzandmilk.com

Freitag, 14.07.2017 ab 22 Uhr

Die2Elastischen3

D2E3 (19industries)

Elastik Orkestar im Corleone und ein Abend zwischen Dub und Broken Beats, ein bisschen Jazz, der richtigen Portion Dubstep,
Jungle, und allem was dazwischen passt… whatever feels like having soul.

www.youtube.com

Samstag, 17.06.2017 ab 22 Uhr

NEMO

Im Corleone probiert NEMO regelmäßig seine neuesten Tunes. An kein Genre gebunden spielt er sich durch Electro, Big Beats, Drum&Bass, Dub, Swing, Balkan und Allem was dem Münchner Tanzbein gefallen könnte, immer mit dem nötigen Druck und der passenden Hook auf dem Teller.

Zusammen mit der 7Ohm-Crew hat er im PATHOS TRANSPORT THEATER schon Anfang des Jahrtausends regelmäßig D&B-Clubnächte veranstaltet und seit kurzem haben sie ihre Veranstaltungsreihe THE BREAKZ wieder aufleben lassen.
Einen regelmäßigen Stammplatz hat er seit kurzem auch bei den Münchner SWING-THING-Nächten und bei Radio LORA mit seiner Sendung KASSIOPEIA IM PLATTENBAU. Auf dem Kreativquartier bespielt er ausserdem mit dem TOBERAUM (Leonrodhaus) eine kleine Übungsraum-, Studio-, und Veranstaltungsoase.

nemo-2016
www.toberaum.blogspot.de
 /
https://www.mixcloud.com/nemobabelfish/