Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag, 23.01.2020 ab 22 Uhr


Mokka Spectrum

Exotic, young, female DJ bringing her tribal roots and travels in an extra ordinary mixture of digital sound to inspire people around the globe. Her sets are a colorful, exciting and groovy mixture of electronic music genres from today.

Her preferred sound is Minimal but her range includes dub, ambiance, down-tempo, electro-swing,
progressive, techno, glitch, house, trip-hop and world music.

With a unique appearance she combines humour, wisdom and lots of joy.
There is never a boring moment with DJ Mokka’s Spectrum.

Freitag, 24.01.2020 ab 22 Uhr

Millen (Breakt it down):

Munich based DnB DJ.Infiziert durch Goldies legendäres „Timeless“ Album zum DnB gekommen und seit den 2000er Jahren als Dj aktiv.

Eigenen legalen und illegalen Parties als Deftek Crew mit Goku, Fiend und MC Gab folgten Gigs mit Leuten wie Phace, Misanthrop, Teebee oder Usual Suspects in München und über die Landesgrenzen hinaus. Musikalisch beeinflusst durch Techno und Ambient können Millens Sets sowohl atmosphärisch als auch hart sein.

Tribe (Blazin/Freiburg)

Über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden ist Resc als MC für zahlreiche DnB Größen wie D.Bridge, Ivy Lab, Enei, Om Unit oder Skeptical.

Nicht nur als MC sondern auch als Promoter ist der Freiburger seit vielen Jahren in der DrumandBass und Bass Musik Szene unterwegs und seit einiger Zeit auch als Tribe hinter den Decks als DJ aktiv. Seine Sets bewegen sich zwischen Autonomic, Dubstep, Halftime und DnB.

https://www.facebook.com/mc-resc-445922198765854/

Samstag, 25.01.2020 ab 22 Uhr


SUSTAIN! pres. Drum and Bass Session #37 @ Corleone  

SUSTAIN! (formerly known as THE DRUM AND BASS ISSUE)
100% DNB all night long – for free 😉
https://www.facebook.com/sustain089▼▼▼LINE-UP ▼▼▼ ▷ CasCo
[ SUSTAIN! – Muc ]
https://soundcloud.com/casco-sustain
https://facebook.com/cascodnb
▷ CYKLOS
[ SUSTAIN! – Muc ]   ▷ TAOX
[ SUSTAIN! – Muc ]

▷ ZEBSTER
[ SUSTAIN! – Muc ]

The Drum and Bass Issue

Dienstag, 28.01.2020 ab 21 Uhr

Urbane Praxen

Urbane Praxen sind Urbane Praxen sind Urbane Praxen.

Das Trio aus dem Land der Eidgenossen weiß was es tut und was nicht. Druckvoll und hypnotisch. Konstant mitreissend, gern mal krachig, auch mal verwirrend aber immer fesselnd. Was ein Dienstagabend so alles bieten kann.
Seit dabei. Erzählt davon.

Doors 6 Uhr Konzert 9 Uhr, freier Eintritt
https://www.facebook.com/UrbanePraxen
https://urbanepraxen.bandcamp.com/

Freitag, 31.01.2020 ab 22 Uhr


Kup

Zuerst werden heute die zerkratzten Sowjet-Elektro-Schalplatten aus Oma’s Kollektion ausgepackt.
Sie strahlen die atomare Energie der Anfänge elektronischer Musik in der Sowjet Union aus.
Das was so um 1980.
Man hört den Weltraum, galaktische Explosionen und Bässe der Raketenantriebe.
Dabei kommt erstaunlich wenig Melancholie an die Oberfläche, vielmehr entsteht eine  Atmosphäre
der schwerelosen und schnellen Bewegung.
Moderner Noise aus Berlin, Hamburg, Oslo und auch unserer Weltstadt befeuert Wirbelwind am Plattenmanual.
Im Duo mit Pan Prohaska moderiert DJ Kup die Sendung „Radio Traktor“ auf Radio Feierwerk.
„Radio Traktor“ wird jeden 2. Sa. Im Monat von 23 bis 0 Uhr ausgestrahlt und bringt Musik aus Osteuropa
und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen in dein Wohnzimmer.
Morgen wegen heute geschlossen.

1308_1_x_Arthurs_2

Samstag, 01.02.2020 ab 22 Uhr


A c i e (UKNOWY Music)

If something is ACE its f’n awesome !.

Genre: Soul Hop, R&B, Abstract Beats

http://www.uknowy-music.comhttp://www.soundcloud.com/acie



Freitag, 07.02.2020 ab 22 Uhr


 EXPLIZIT,

seines Zeichens “BackBone der Münchener Oldschool Rapcrew Main Concept“, feiert 2018 sein 30jähriges DJ-Jubileum.

Soundtechnisch immer am Puls der Zeit, hat er schon viele begleitet in ihrer musikalischen Sozialisation.
Man kennt ihn für seine eklektischen Sets und brillianten Fähigkeiten, einen Plattenspieler wie ein Instrument zu benutzen.

Zusätzlich ist er für die Radio-Sendung egoTrippin‘ auf dem Sender egoFM verantwortlich, die er seit 10 Jahren, zusammen mit Sepalot (Blumentopf) und Ben Mono (Compost Rec.) gestaltet und moderiert.

File under: „Eclectic Rap Stuff, Spaced Out Future Funk, Bass Up Music

Samstag, 08.02.2020 ab 22 Uhr

CasCo (Sustain!):

Munich-based CasCo started his journey into the world of drum and bass back in 2001. Supposedly like everyone else he went to raves and discovered the impulsive genre for himself – collecting records and buying 1210’s has been the natural next step. After practising for many years, CasCo has proven his skills and became an integral part of the SUSTAIN! Crew – formerly known as „The Drum and Bass Issue“ – which has grown into one of the most popular and respected drum and bass nights in Munich within the last years.

millen-casco



Freitag, 14.02.2020 ab 22 Uhr


Axel Mick

Bereits seit Mitte der 90er Jahre ist Axel Mick in Sachen elektronischer Musik und Eventgestaltung aktiv und zelebriert
bis heute mit viel Herzblut die  verschiedensten Aspekte der modernen Party und Feierkultur, sowie der
dazugehörigen Veranstaltungstechnik.

Unter dem Projektnamen „Tribal NRG“ feierte sich die anfangs noch kleine Community langsam hoch und hat sich Ihren
heutigen Bekanntheitsgrad im Stuttgarter Raum redlich verdient Vom Sound her reicht Mr Micks Palette von Ambient
bis groovigem Minimal und Tekhouse, gerne auch mal gewürzt mit diversen Dancehall Samples, oder ähnlichen akustischen
Überraschungen. Eine besondere Begeisterung pflegt der facettenreiche Soundkünstler auch für das Gute-Laune-Genre
Electro Swing, und man darf an diesem Abend auf jeden Fall  mit einer abwechslungsreichen Trackauswahl  im Corleone rechnen.