Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 14.04.2018 ab 22 Uhr

Birthday Bash #7

Das Corleone feiert seinen 7. Geburtstag ….

und zu diesem besonderen Anlass haben wir Euch gleich 5 unserer besten Dj`s an die Decks geholt.

An Euch alle ein dickes Dankeschön fürs ekstatische Feiern. An’s Zusammenhalten in guten wie in schlechten Zeiten…….

We are familiy …………….. 🙂

+ LaLoakaii
+ Jay Scarlett
+ Explizit
+ Die2Elastischen3

+ Casco

 

Donnerstag, 12.04.2018 ab 22 Uhr

Fyn Phond

Fyn kam 2006 zum ersten mal näher mit elektronischer Musik in Kontakt, als Mary Anne Hobbs tiefe Subbässe über BBC1’s „Experimental Radio Show“ schickte.
Seitdem teilt er den englischen Music Flow mit Deep House, Bass,Broken Beats und Nu-Jazz von der Insel.
Auch soulige Afrika Rhythmen und Disco finden hier und da seinen Platz.
Er fördert/fordert die Housetänzer mit den kontinuierlich stattfindenden „House-Dance-Battles“ der StreetloveCrew aus München.
Leistet seinen wöchentlichen Beitrag als Radiohost für das Pirate Radio Project „VibeAlive.FM“ aus Schwabing.

In seinen Sets erwartet dich eine Ästhetik, die durch harmonische
Klangbilder mit trockenem Getrommel, tiefen Bässen sowie souligen Vocals bestimmt wird.

https://soundcloud.com/fynphond

Freitag, 06.04,.2018 ab 22 Uhr

A c i e (UKNOWY Music)

If something is ACE its f’n awesome !.

Genre: Soul Hop, R&B, Abstract Beats

http://www.uknowy-music.com
http://www.soundcloud.com/acie

Freitag, 13.04.2018 ab 22 Uhr

Die2Elastischen3

D2E3 (19industries)

Elastik Orkestar im Corleone und ein Abend zwischen Dub und Broken Beats, ein bisschen Jazz, der richtigen Portion Dubstep,
Jungle, und allem was dazwischen passt… whatever feels like having soul.

www.youtube.com

Donnerstag, 05.04.2018 ab 22 Uhr

Stephan Conrady

 Hufschläge …  (der Nacht)  – 

Elektronik // Stuecke // Räusche // Tanzen // Filme


Samstag, 31.03.2018 ab 22 Uhr

SUSTAIN! pres. Drum and Bass Session #29@ Corleone
SUSTAIN! (formerly known as THE DRUM AND BASS ISSUE)
100% DNB all night long – for free 😉
https://www.facebook.com/sustain089▼▼▼LINE-UP ▼▼▼
▷ CasCo
[ SUSTAIN! – Muc ]
https://soundcloud.com/casco-sustain
https://facebook.com/cascodnb
▷ CYKLOS
[ SUSTAIN! – Muc ]
▷ TAOX
[ SUSTAIN! – Muc ]

▷ ZEBSTER
[ SUSTAIN! – Muc ]

The Drum and Bass Issue

Freitag, 30.03.20178

Karfreitag bleibt auf Grund des Tanzverbotes leider geschlossen ……….

Frohe Ostern

Mittwoch, 28.03.2018 ab 21 Uhr

Meet & Greet
für Freunde der Kommunikation bei elektronischen Klängen
 meet greet
 Homepage:  http://n8w.de/

Facebook: http://l.facebook.com/

Freitag, 23.03.2018 ab 22 Uhr

Rawnfunkie

In München bekannt wie ein bunter Hund und present wie kaum ein anderer Dj im Nachtleben. Der Resident aus dem Downtown ist wirklich jedes Wochenende am Start, um dem partyhungrigen Volk seine Künste an den Decks zu präsentieren. „Funktastic“ und „Awww Yeah“ ( mit Sixkay ) heissen seine Veranstaltungsreihen, zudem gehört er der 20-köpfigen DJ Kollektiv „KREW“ an, die unter anderem die „What´s golden“ Events im Import/Export auf die Beine stellt.
Musikalisch bewegt sich Rawnfunkie im Bereich Funk, Soul und Rap, wobei er Genregrenzen für überholt hält und deshalb sehr gerne über den Tellerrand hinaus schaut und die ein oder andere unerwartete Abzweigung gekonnt nimmt.
„ It´s got to be funky!“ … wir sind gespannt.

Donnerstag, 22.03.2018 ab 22 Uhr

feder

Like Flowers at Night

shoegaze| post-punk| twee| synth| ambient| kraut| und mehr

Heute nochmal solo. Ab April mit Gast-Djs aus dem/r münchner Underground & Subkultur. Freu mich sehr auf Euch! 😉

Independent-Abend mit detailverliebter Auswahl an Songs von stilprägenden Bands und Künstlern und deren Echo in Raum und Zeit.
Von den effektvoll verzerrten, atemberaubend noisigen Gitarrenwänden des Shoegazer über den synthetisch repetitiven Krautrocksound
ihrer geistigen Ahnen bis hin zu den pulsierenden Beats des Postpunk oder New Wave und den verspielten smarten Texten des Twee-Pop.
feder nimmt in seinem eklektischen Dj-Set den Faden auf, an dem sie alle zusammenhängen.
Ladies and gentlemen, we are floating in space!
shoegaze | ethereal | dreampop | noisepop | krautrock | ambient | electronic | twee pop | synth-pop | punk | post-punk | new wave | experimental | psychedelia | garage | und mehr

Samstag, 17.03.2018 ab 22 Uhr

La Loakaii
…der rastlose Franzose aus München, der gleichzeitig an drei EQs drehen, den Pitch verstellen, scratchen und sich dabei noch eine Zigarette anzünden kann. Bekannt ist der quirlige Wildstyle-Derwisch durch zahlreiche Münchner Veranstaltungsreihen wie „breakbeat-action“, „fungleJunk“,  „Wanted“ oder „droppin’“, sowie durch seine 2001 gegründete 2-wöchentliche Radioshow „breakbeat-action“ beim Sender M94,5.

La Loakaii gehört zu den technisch begabtesten und kreativsten DJs in München.

Musikalisch bewegt man sich hierbei konsequent durch alle BPM-Zahlen und bringt zusammen was andernorts oftmals ein Nischendasein fristet, Dubstep, Twisted Breakbeats, Elektro, Afrobeats, GlitchHop, Jungle und Drum&Bass – es gibt wenig was hier nicht durch die Boxen gedrückt wird, ohne Scheuklappen und im flüssigen Mix.
(Feedback von Namen wie N-Type , Stenchman, TRG, Ramadanman, uvm)  : „…Big up D2E3 and La Loakaii 4 blessin the show wid sum different step! I think these guys are heavy! They got an original take on dubstep and inject all their influences into it. (…) These guys are moving“,  „I was blown away by that“, „One of the sickest shows ever“, „these guys are large“, „dachte gerade, dass wir uns echt glücklich schätzen können, solche djs in unserer mitte zu haben! sehr geil!“, „Absolutely mad Dj!“…

www.myspace.com/laloakaii
www.soundcloud.com/laloakaii

Freitag, 16.03.2018 ab 22 Uhr

FAMILY AFFAIR #3 @ CORLEONE

☛ Tom Wienland (Vienna)
☛ Josef Eisl (Vienna)
☛ D2E3
☛ La Loakaii
☛ Kiesi M’Baku
☛ Edgar Strobl
☛ Silla
☛ Patrick Benjamin
☛ Tobias Tzschaschel
☛ Occupanther
& more…
…bye bye Dusty

bring a smile, your dancing shoes and let the family grow! ♥

Donnerstag, 15.03.2018 ab 22 Uhr

SioN

Space is only Noise

Jenseits des Partyzwangs widmet sich SioN der reinen Leere. Mehr Raum, mehr Stille, mehr Abstraktionen. Musik im Spannungsfeld von gemäßigtem Mainstream und experimenteller Moderne.

Samstag, 10.03.2018 ab 22 Uhr

COMPOST BLACK LABEL SESSIONS

„24 years, over 500 catalogue releases, over 5000 songs and remixes and still going strong!
Compost is one of the most prolific, highly acclaimed and in demand indie labels in Europe.
Compost and its sublabels Compost Black Label, Compost Disco, Drumpoet Community,
Derwin Recordings and Rumpelmusig are standing for quality music, a sophisticated mixture
of electrifying disco, house, techno, soul, jazz and a little bit of pop. XLR8R wrote: „…top
address where electronica meets musicality“. The radio show is hosted by Munich resident
Tom Burclay and Flo Førg with changing guest DJ appearances.“
Stations: Ibiza Sonica, egoFM, ByteFM, Pioneer DJ Radio,… and more

Hosted by:
*TOM BURCLAY

Groove ambassador Tom Burclay from Munich is devoted to music since his
childhood. He played trumpet in a big band performing classics like Weather
Report`s „Birdland“ or Herbie Hancock`s „Chameleon“. Thus his musical roots are
based on jazz, funk, soul and latin. In 1996, at the age of 16 he got caught by the
Hiphop movement, bought himself a mixer & turntables and started spinning
records. Above Hiphop, his musical horizon continued growing towards Electronic
Music and led him to downbeat, breakbeat, disco and finally afro & disco
influenced tech and deep house.
To satisfy his daily appetite for fresh music, he’s working at Compost Records.
Since 2014 he’s also host of the weekly Compost Black Label Sessions radio show.
https://soundcloud.com/burclay

FLO FØRG is a Munich based DJ, Producer and Host of the Compost Black Label
Sessions Radioshow. Florian consider DJing as an art form and has always been
inspired by all kinds of music. He is focused on electronic Music but he simply don’t
know any frontiers either in his DJ sets or in his productions. In his Sets, which are
most melodic and soulful, FØRG is playin Deep House, House, Disco and Techno
with different Influences.
Flo shared the stage with artists like: DJ Hell, Mousse T., Ben Mono, Functionist,
Mira, Sepalot…
Club references: The Dame (USA), Celeste (Vienna), Casper (Montenegro), Distillery
(Leipzig), Kong (Munich), Registratur (Munich), Harry Klein (Munich) …
https://soundcloud.com/floforg

Freitag, 06.03.2018 ab 22 Uhr

Die2Elastischen3

D2E3 (19industries)

Elastik Orkestar im Corleone und ein Abend zwischen Dub und Broken Beats, ein bisschen Jazz, der richtigen Portion Dubstep,
Jungle, und allem was dazwischen passt… whatever feels like having soul.

www.youtube.com

Donnerstag, 05.03.2018 ab 22 Uhr

Fyn Phond

Fyn kam 2006 zum ersten mal näher mit elektronischer Musik in Kontakt, als Mary Anne Hobbs tiefe Subbässe über BBC1’s „Experimental Radio Show“ schickte.
Seitdem teilt er den englischen Music Flow mit Deep House, Bass,Broken Beats und Nu-Jazz von der Insel.
Auch soulige Afrika Rhythmen und Disco finden hier und da seinen Platz.
Er fördert/fordert die Housetänzer mit den kontinuierlich stattfindenden „House-Dance-Battles“ der StreetloveCrew aus München.
Leistet seinen wöchentlichen Beitrag als Radiohost für das Pirate Radio Project „VibeAlive.FM“ aus Schwabing.

In seinen Sets erwartet dich eine Ästhetik, die durch harmonische
Klangbilder mit trockenem Getrommel, tiefen Bässen sowie souligen Vocals bestimmt wird.

https://soundcloud.com/fynphond

Samstag, 03.03.2018 ab 22 Uhr

DJ EXPLIZIT,

seines Zeichens “BackBone der Münchener Oldschool Rapcrew Main Concept“, feiert 2018 sein 30jähriges DJ-Jubileum.

Soundtechnisch immer am Puls der Zeit, hat er schon viele begleitet in ihrer musikalischen Sozialisation.
Man kennt ihn für seine eklektischen Sets und brillianten Fähigkeiten, einen Plattenspieler wie ein Instrument zu benutzen.

Zusätzlich ist er für die Radio-Sendung egoTrippin‘ auf dem Sender egoFM verantwortlich, die er seit 8 Jahren, zusammen mit Sepalot (Blumentopf) und Ben Mono (Compost Rec.) gestaltet und moderiert.

File under: „Eclectic Rap Stuff, Spaced Out Future Funk, Bass Up Music