Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 19.06.2024 ab 20 Uhr

Adieu Avril

Adieu Avril werden wieder einmal einem glamourösen und porösen Grenzgang zwischen Chanson, Pop und Kammermusik veranstalten und freuen sich auf ein weiteres Stelldichein im Corleone!

Musiker:
Claudia Pescatore — Gesang
Stefan Schessl — Akkordeon
Georg Karger — Kontrabass
Jens Augustin— Gitarre

Donnerstag, 20.06.2024 ab 21 Uhr

Donnersdope

FlyLo × Bomb Squad auf Blue Note im Plastic People, aber geheim under the Stairs [say whaaat!?]. Längst vergessene und halbneue/aktuelle C-Seiten und unerwartete Tracks —> heute mit very special guest an den Decks… ♡

◇ mostly unheard, but truly gems of their kind ◇ hard to find ◇ harder to play ◇ hard to believe? ◇ no way ◇

File under:
mainly-obscure-and-kryptic-sick-dubbed-jazzz-bloddy-cyber(ed)-funk-plus-some-
post-bloodclaat-8bit-mayhem-sounds-and-more-aka-selections-of-pure-dopeness

Freitag, 21.06.2024 ab 22 Uhr

FLO FØRG (Compost Records)
– soulful electronic music… House & Disco

FLO FØRG is a DJ, Producer and Host of the Compost Black Label Sessions Radioshow.
His latest Release „Son of the Morning“ is a melodic synth House Track, released in February 2016 on Eskapaden Musik.
In his Sets, which are most melodic and soulful, FØRG is playin Deep House, House, Disco and Techno with different Influences.
FLO is also Part of the DJ Team FØRGundLECHNER, and of the Live and DJ Project called Membran.
Besides his activities as DJ and Producer, he worked two years as a Booker before he started to work for legendary German Label Compost Records in 2016, where he is growing his musical horizon every day.

Samstag, 22.06.2024 ab 22 Uhr

Wolf Hummel

Wolf Hummel hat 1995 mit House und Jungle / Drum&Bass im Mannheimer Underground angefangen, die Plattenteller zu bestücken. 2000 kam er nach München und spielt sich seither mit seinem von Jazz, Funk, Soul und Hip Hop inspirierten Drum&Bass – Sound durch diverse Bars und Clubs in München.   Zu seinen Lieblingslabels gehören “Fokuz Recordings” und “Hospital Records”.  

https://www.mixcloud.com/wolfhummel7/

Freitag, 28.06.2024 ab 22 Uhr

Feelgood Selection

Die Feelgood Selection ist ein Münchner Crew bestehend aus den Djs Dr. Getdown, Prof. Funkstein und Phunky Phil. Die treibende Kraft ist der FUNK. Die Mission ist es den Menschen zum „FEELGOOD“ zu verhelfen. Das Medium ist Vinyl. Die ständige Suche nach dem FUNK in den vielseitigen Musikschätzen unseres schönen Planeten garantiert eine erfrischend, abwechslungsreiche und unverschämt tanzbare Selection.Die Feelgood Selection ist auch Gründungsmitglied des Kollektivs KREW das mittlerweile aus 30 Djs, Producern, Turntablelists, MCs, Foto-, Film- und Soundspezialisten besteht.
An diesem Abend rotieren Dr. Getdown & Phunky Phil aka The Twin Towers Of Funk um die Plattenspieler.

Hör und schau mal rein:
www.mixcloud.com/feelgoodselectionwww.youtube.com/watch?v=nNHPic3R7Oo&t=81swww.instagram.com/feelgood_selectionwww.facebook.com/MUNIKREW


Fotocredits Enid Valu (www.instagram.com/warmdefeat)

Samstag, 29.06.2024 ab 22 Uhr

Funky Francis

Funky Francis: Der Name ist Programm. Sie versprüht beim Auflegen unverkennbare Glamour und afrikanische Lebensfreude hinter den Decks. Sie mixt Afro-Rhythmen mit europäischer Elektromusik. Funky Francis setzt mit ihrem Ethno-Deep-House, Electro & Afro-Beats voll auf Angriff. Ihr Mix dringt erst ins Ohr, schießt dann in die Blutbahn und aktiviert schließlich unweigerlich das Bewegungszentrum. “Verwöhne dein Gehör mit guter Musik“ – das ist Funky Francis‘ Credo, eine der aufregendsten DJs Münchens.

Text: Funky Francis

Foto: IsaMua_hlhaus

Social Media Infos:

https://www.instagram.com/frunkyfrancislp/
https://www.facebook.com/funky.francis
https://www.youtube.com/watch?v=rwZtXjVif4Y&t=1s
https://www.mixcloud.com/FunkyFrancis/
https://soundcloud.com/user-270598017

Freitag, 05.07.2024 ab 22 Uhr

NO CAP

Bass music in all BPM ranges. All night long.

Carefully selected by Phader (Vitamin Bass) & Ras (Skeng, Re:duction, basswerkstatt).

No cap.

Samstag, 06.07.2024 ab 22 Uhr

Jay Scarlett

Producer/ Dj Club/Radio Journalist & independent A&R Jay Scarlett has been collecting music since the age of 15.
Mainly started collecting classic Soul,Electro, House & hip-hop Genre’s.
His soul interest developed into more of a broad spectrum of music.

Jay Has been involved in pirates & internet radio Pure DM back in 95. M94.5 Bassboulevard Show (Munich) Japanese/Worldwide Internet Station Samurai FM “Amp soul Generation”. Syndications with Ness radio (Morocco) which he uses to bridge the gap between bedroom novice producers and rising vocal artists in all scenes of present music.

Freitag, 12.07.2024 ab 22 Uhr

Kup

Zuerst werden heute die zerkratzten Sowjet-Elektro-Schalplatten aus Oma’s Kollektion ausgepackt.
Sie strahlen die atomare Energie der Anfänge elektronischer Musik in der Sowjet Union aus.
Das was so um 1980.
Man hört den Weltraum, galaktische Explosionen und Bässe der Raketenantriebe.
Dabei kommt erstaunlich wenig Melancholie an die Oberfläche, vielmehr entsteht eine  Atmosphäre
der schwerelosen und schnellen Bewegung.
Moderner Noise aus Berlin, Hamburg, Oslo und auch unserer Weltstadt befeuert Wirbelwind am Plattenmanual.
Im Duo mit Pan Prohaska moderiert DJ Kup die Sendung „Radio Traktor“ auf Radio Feierwerk.
„Radio Traktor“ wird jeden 2. Sa. Im Monat von 23 bis 0 Uhr ausgestrahlt und bringt Musik aus Osteuropa
und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen in dein Wohnzimmer.
Morgen wegen heute geschlossen.

1308_1_x_Arthurs_2

Samstag, 13.07.2024 ab 22 Uhr

Vorstadt Rockers

Teecain, Daddy Steelo und Selekta Jo spielen Platten. Reggae Rub a Dub Dancehall Soul Funk Hip Hop – good music only!

Party Vibes

Rap Reggae Dancehall Funk Soul

Freitag, 19.07.2024 ab 22 Uhr

Die2Elastischen3

D2E3 (19industries)

Elastik Orkestar im Corleone und ein Abend zwischen Dub und Broken Beats, ein bisschen Jazz, der richtigen Portion Dubstep,
Jungle, und allem was dazwischen passt… whatever feels like having soul.

www.youtube.com

Samstag, 20.07.2024 ab 22 Uhr

Time Tripping

DEEP DUBSTEP

Wie trübes, dunkles Wasser dringen die Basswellen durch jeden Spalt, jeden noch so kleinen Schlitz, bis sie schließlich den ganzen Raum ausfüllen und uns völlig einhüllen. Wir tauchen ein in eine andere Welt, voller Gefahren und unentdeckter Schönheit. Dunkle Felsen säumen unseren Weg, während wir uns gemeinsam von der Strömung treiben lassen. Nur das wabernde Leuchten, Blinken und Funkeln verschiedenster Kreaturen, die nie das Licht der Welt erblicken werden, erhellt die Umgebung hier unten und macht sichtbar, was sich da vorne geräuschlos aus einer Schlucht erhebt und vor uns auftürmt …

Deep Dubstep im Corleone bringt dir den tiefen, satten, minimalistischen Sound, der seit 2010 begeistert, nie ganz verschwunden ist und sich ständig weiterentwickelt. Mit dabei sind wechselnde DJs des 2014 gegründeten Bassmusik-Kollektivs TimeTripping und verschiedene andere Künstler*innen.

Freitag, 26.07.2024 ab 22 Uhr

EXPLIZIT

seines Zeichens “BackBone der Münchener Oldschool Rapcrew Main Concept“.

Soundtechnisch immer am Puls der Zeit, hat er schon viele begleitet in ihrer musikalischen Sozialisation.
Man kennt ihn für seine eklektischen Sets und brillianten Fähigkeiten, einen Plattenspieler wie ein Instrument zu benutzen.

Samstag, 15.06.2024 ab 22 Uhr

DAWN OF THE BASS NIGHT

Ihr Puten!

Erhebt euch aus dem Winterschlafbunker und erlebt die DAWN OF THE BASS NIGHT. Papa Tilman the Steelhead, Doc Hull the Megawatt und Singhiskhan the Bassraiser rufen euch zu einem höllischen Abend voll mit karibischem Armageddon-Sound, Seuchen-Step und Zombie-dubs zusammen.

Ein letztes mal Menschenfleisch riechen und die letzte Bastion der Zombies verteidigen, ehe die ersten Sommerstrahlen alle wieder zu Dampf werden lässt.